. .

 

Links - Mit einem Mausklick zu noch mehr Informationen

Fairer Handel ist wirkungsvolle Entwicklungspolitik: Er bietet den Menschen in den wirtschaftlich benachteiligten Ländern des Südens eine Lebensgrundlage. Er sorgt mit festen Abnahmemengen und fairen, gerechten Preisen für eine planbare Zukunft der Menschen, die in kleinbäuerlichen Betrieben und Kooperativen für den Fairen Handel produzieren. Aber Handel ist nicht alles – mit unserer Bildungsarbeit zeigen wir Hintergründe auf und machen Zusammenhänge deutlich, die hinter diesem ungerechten Handelssystem stecken und die es fairer und gerechter machen sollen.