. .

 

366 Zentimeter Geburtstag

Einen Zentimeter für jeden Tag: 366 Zentimeter lang war die Geburtstagstorte, die am 3. April 2004 in der Dettinger Straße 50 angeschnitten wurde. Denn schließlich gab es etwas zu feiern – den ersten Geburtstag des Weltladens Kirchheim unter Teck.

Ein Jahr Weltladen - FeierIn dem Geschäft an der Ecke zur Ziegelstraße gingen früher CDs und Schallplatten über die Ladentheke, heute sind es fair gehandelte Produkte aus den Ländern der südlichen Halbkugel. Als Fachgeschäft für Fairen Handel hat sich unser Laden bei vielen regelmäßigen Kunden schon einen Namen gemacht. Und viele aus dieser Kundschaft kamen zum Geburtstagsfest. Unsere Geschäftsführerin Christine Helwerth-Rindle begrüßte die zahlreichen Gäste und gab einen Einblick in unsere Arbeit, unseren Laden und unsere geplanten Aktionen, die den Fairen Handel in Kirchheim stärker ins öffentliche Bewusstsein bringen sollen.

Den guten Worten gute Taten folgen lassen, Entwicklungspolitik in sicht- und greifbaren Ergebnissen deutlich machen, das war von Anfang an unser erklärtes Ziel im EineWeltVerein. Mit dem Weltladen haben wir dieses Ziel umgesetzt. Unser Weltladen war den ganzen Vormittag über gut besucht. Viele Kundinnen und Kunden schauten bei uns rein, gingen auf Entdeckungsreise mit unseren fair gehandelten Waren aus den Ländern des Südens, informierten sich über Ziele und Hintergründe des Fairen Handels und ließen sich den Geburtstagskuchen schmecken: eine Mango-Biskuit-Roulade, gebacken und gesponsert vom Scholderbeck.

Und zumindest ein Problem hatten wir nicht, dass andere Läden bei Tagen der offenen Tür haben: fehlende Parkplätze. Denn viele unserer Kundinnen und Kunden kamen umweltbewusst mit dem Fahrrad.

<< zurück